°Montagsfrage°

13:33:00

Hallo meine Lieben. Heute bricht meine letzte Urlaubswoche an, wieso vergeht der Urlaub bloß immer so schnell? Wenn eine Arbeitswoche mal so schnell vorbei gehen würde, - aber Nein, die Arbeitswoche dauert gefühlt immer ewig :) 
Aber egal, wir kümmern uns jetzt erst einmal um die Montagsfrage. Das ganze wurde von der Buchfresserchen ins Leben gerufen und vielleicht mögt ihr ja auch mitmachen. 



Liest du mehr Papierbücher oder mehr eBooks, gibt es einen Grund dafür?

Ich lese am liebsten Papierbücher. Ich liebe es, ein neues Buch aus seiner Folie zu packen, die Nase tief ins Buch zu stecken und daran zu riechen. Das Gewicht eines Buches beim lesen zu spüren, die Seiten um zuschlagen um tiefer in die Geschichte ein zu tauchen. Ich mag/liebe mein Bücherregal, weil so wunderbar bunt gefüllt ist, - durch die verschiedenen Bücher und Geschichten.
Jedoch habe nix gegen ein eBook Reader. Ich besitze auch einen und für eine lange Autofahrt, gerade Nachts, ist er super. Ich benutze ihn auch oft, wenn es zu Büchern Kurzgeschichten gibt, denn oft gibt es diese Bücher gar nicht als Printbuch. 
Doch nichts geht über ein echtes/richtiges Buch. 


Wie seht ihr das? Lieber "normales" Buch oder lieber eBook?



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Da haben wir mal wieder die absolut selbe Meinung :D Es gibt einfach nichts über ein schönes, gedrucktes Buch!

    AntwortenLöschen