{Rezension} Erwachen des Lichts von Jennifer L. Armentrout

15:29:00

Hallo Bücherfreunde 💖
Heute möchte ich euch das neue Fantasy Buch von "Jennifer L. Armentrout - Erwachen des Lichts" vorstellen. Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Rezension.



Verlag: HarperCollins Verlag
Genre: Fantasy
Übersetzung: Barbara Röhl
Preis: 16,99€ (D)
Seitenanzahl: 432
Format: Gebunden
ISBN: 978-3959670968 
Erscheinungsdatum: 12.06.2017

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt … (Quelle: Verlag)

Ich war schon sehr gespannt auf das neue Buch von Jennifer L. Armentrout und wurde, wie nicht anders erwartet, nicht enttäuscht von dem Spin-Off Buch zur "Dämonentochter - Reihe". Es wäre von Vorteil, wenn man die Dämonentochter Reihe vorher liest, dies ist aber kein Muss! 

Der Schreibstil von der Autorin ist locker leicht, sodass man als Leser gar nicht merkt, wie die Seiten so dahin fliegen. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Josie und Seth, unseren beiden Hauptprotagonisten, erzählt. 
Die Charaktere und Handlungsorte werden mit so viele Liebe und Detailliertheit beschrieben, dass man als Leser das Gefühl hat, man würde mit Josie auf die Reise gehen. 

Josie ist eine tolle Hauptprotagonistin, denn sie ist stark und lässt sich nicht unterkriegen. Und man merkt im laufe der Geschichte, wie sie sich immer weiter entwickelt, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Unser männlicher Hauptprotagonist Seth ist einfach der Wahnsinn! Er sieht nicht nur super gut aus, sondern er hat auch einen tollen Charakter. Im laufe der Geschichte merkt man aber auch an ihm eine Veränderung, welche? Das müsst ihr schon selber lesen. 
"Du bist einfach... Du bist einfach Seth" (Seite 369) 
Das Buch ist ein toller Auftakt für die neue Reihe von der Autorin, auch wenn mich ab und an, einige Anspielungen ein wenig genervt haben, - wenn auch nicht im negativen Sinne, bin ich absolut begeistert von diesem Buch. 

Der zweite Band "Im leuchtenden Sturm" erscheint am 11. September diesen Jahres. 




You Might Also Like

0 Kommentare